• suchprofile
  • Id
  • Alter
  • Land
  • Erweiterte Suche

Silvester und Neujahrsreise in die Ukraine zum VIP Jahreswechsel in Kiew.

20.12.2016

Silvester und Neujahr gehören in der Ukraine, Kiew zu den wichtigsten Feiertagen des Jahres, wo es Zeit ist, dass alte Jahr zu verabschieden. Man sollte wissen, dass die Ukrainer viele verschiedene Feste – einige sind nur für dieses Land typisch, wie zum Beispiel der Tag der Unabhängigkeit der Ukraine, der Tag der ukrainischen Verfassung usw. feiern. Die meisten dieser Feste sind mit den historischen Ereignissen der Ukraine verbunden, mit dem langjährigen Kampf für Unabhängigkeit des tapferen und stolzen ukrainischen Volkes. Es gibt natürlich auch eine Reihe von religiösen Festen, die auf den heidnischen Glauben basieren und ihre Wurzeln in den uralten Zeiten haben. Aber heute hier und jetzt sprechen wir über das Fest, das in vielen Ländern dieser Erde und Welt sehr verbreitet ist – über Silvester.

Silvester feiert man in der Ukraine auch vom 31.12. auf den 1.1. auch wie in Deutschland. Die Menschen versammeln sich meistens im Familienkreis an diesem Tag und feiern in gemütlicher familiärer Atmosphäre. Was aber in der Ukraine unterschiedlich zu Deutschland ist, ist die Tradition, viele verschiedene Speisen werden gekocht und auf den Tisch gebracht unabhängig von den materiellen Möglichkeiten.Unabhängig davon, ob die Familie reich oder arm ist, sind die Geschäfte ab Silvester leer gekauft, von den Menschen und Leuten wird oft das Gegessen, was sie zu Silvester gekocht haben, noch wochenlang. Besonders populär sind Salate, besonders Fleisch- und Fischsalate, die meistens viele Zutaten enthalten und ganz fettig sind. Der populärste Salat, den man gerne zu Silvester bereitet und isst, ist der russische Salat. Man sagt auch, ohne russischen Salat ist die Silvesterfeier nicht möglich.

Ein sehr populäres Gericht, welches unbedingt bei einer Silvesterfeier in der Ukraine nicht fehlen darf, so zu sagen, was ein „unentbehrliche Komponente auf dem Silvestertisch“ ist, ist „Holodets“. Das ist Fleisch, das man sehr lange kocht und dann mit der Brühe in den Kühlschrank stellt. In Holodets sind verschiedene Fleischsorten vorhanden, typisch sind das Rind- und Schweinefleisch, auch Huhn oder Hähnchen. Holodets isst man mit Rettich oder mit Senf, aber dessen Geschmak finden viele Ausländer sehr seltsam.

Gebratene Ente mit Äpfeln ist auch für die Ukraine eine typische Speise, die kocht man auch fast in jedem Haus!

Was alkoholisch Getränke angeht, muss man feststellen, dass man in der Ukraine zu diesem Anlass sehr viel trinkt. Vor allem ist es das wichtigste Fest im Jahr und die Menschen entspannen sich gerne und veranstalten laute Partys! In jedem Haus findet man zum Silvester Sekt. Mit Sekt trifft man sich um 24 Uhr, um das alte Jahr zu verabschieden und das neue zu begrüßen!

Nach dem ausgiebigen Feiern im Familienkreis mit Sekt, Holodets und einem reichen gedeckten Tisch voller Köstlichkeiten fährt man später gewöhnlich zu Freunden oder Verwandten, man geht auch in Restaurants oder Clubs. Oder man empfängt die Gäste bei sich und feiert mit ihnen weiter! Das Feiern ist so laut und global, dass während der nächsten Tage die meisten Leute Urlaub haben. Viele Firmen und Unternehmen haben „Silvesterferien“ bis zum 10.01!

Was auch für dieses Fest in der Ukraine typisch ist – man schenkt viele Geschenke! Das ist der größte Anlass, etwas Kostbares zu schenken und die Liebe zu zeigen! Besonders wichtig ist es für Kinder – sie finden einen großen Geschenksack unter dem Tannenbaum, den ihnen das Grossväterchen Frost gebracht hat! So heisst der Weihnachtsmann in der Ukraine!

Verabschieden Sie das alte Jahr verabschiedet und man die Erfolge harter Arbeit im abgelaufenen Jahr genießt. Dazu nutzen Sie eine Kiew Silvester Städtereisein die Ukraine als gute Gelegenheit, um das „Neue Jahr“ in wunderschönen Kiew mit einer Party, Feiern und üppigen Banketts zu begrüßen. In den Festsälen werden Tannenbäume (ukr. Jolka) aufgestellt und festlich geschmückt. Darunter werden Geschenke gelegt und am späten Abend feierlich an jubelnde Kinder und erfreute Verwandte verteilt. Man tanzt ausgelassen und begrüßt um Mitternacht das Neue Jahr.

Also, kommen Sie zum Silvester in die Ukraine und Sie werden das bestimmt nie im Leben vergessen!!!