• suchprofile
  • Id
  • Alter
  • Land
  • Erweiterte Suche
Erfahrungsbericht von Lena und Andreas 22.10.2015

Als ich mich im Jahre 2012 von meiner Frau trennte, wollte ich nicht alleine durch das weitere Leben gehen und begab mich auf Partnersuche. Als aller erstes suchte ich natürlich in meinem Bekanntenkreis nach Single Frauen, ging in Kneipen und bekannte einschlägige Lokalitäten, fand aber nicht die Frau die ich suchte. 

Mein Glück versuchte ich nun im Internet und begab mich auf die Suche. Zuerst versuchte ich deutsch-deutsche Singlebörsen, die hohe Anzahl der gescheiterten Kontaktanbahnungen hinterließ bei mir allerdings nur Frust und Ernüchterung. In so einer Situation spielt man dann alle Möglichkeiten durch, doch noch die passende Partnerin zu finden und kommt auf ganz verrückte Ideen. Eine Frau aus Osteuropa kam für mich eigentlich nicht in Frage, zu kompliziert, Sprachprobleme, die Frau muss sich eingewöhnen usw.........................

Es war trotzdem die Neugierde geweckt. Also einfach ein bisschen auf Google geschaut und einmal nach "russische und ukrainischen Frauen” gegoogelt. Dabei bin ich auf das Angebot von Oksana- PV gestoßen. Mich hat die Präsentation der ukrainischen Damen total überwältigt, die sich ganz anders präsentierten als bei den deutschen Single- und Partnerbörsen, viel fraulicher. Die ersten Abende saß ich mehrere Stunden vor dem PC und klickte mich durch die Profile. Schließlich kammen mehrere Frauen in meine engere Favoritinnenauswahl, darunter damals schon meine Lena. Ich startete dann die Voranfrage mit meinem Vorstellungsbrief. Nach vier Tagen bekam ich von Oksana- PV die Rückmeldungen mit den Antwort Briefen von den Frauen, welche Interesse an mir hatten. Lena war auch darunter. Der Brief von Lena hat mich einfach überwältigt, sodass ich diese Frau bei meiner Kennenlernreise einfach treffen musste.

Nachdem ich mich für eine Mitgliedsvariante entscheiden hatte, reiste ich zum ersten mal nach Kiew. Am Flughafen Borispol wurde ich von meiner Berteuerin abgeholt und mit dem Taxi zu meinem Apartment gebracht, welches nur einige Gehminuten von dem Büro entfernt war.

Am nächsten Vormittag ging ich dann zum Büro zu den einzelnen Treffen mit meinen Favoritinnen. Mein erstes Treffen hatte ich mit Lena und war so begeistert, dass ich alle folgende Treffen mit den Damen absagte. Meine Betreuerin Tatiana war etwas böse auf mich und versuchte mich noch zu überreden die anderen Frauen zu treffen. Ich blieb jedoch dabei und traf mich nur noch mit Lena, die sich den Rest der Woche frei nahm und jeden Tag mehrere Stunden mit mir verbrachte.

Am letzten Tag wurde ich unruhig und traurig, weil die wunderschöne Zeit in Kiew zu ende ging. Aus dem ersten Besuch in Kiew bei Lena wurde eine Zeit von über 1 Jahr in dem wir zwischen der Ukraine und Deutschland hin und her pendelten. Seit zwei Monaten sind wir nun endlich verheiratet und leben zusammen.

Ich möchte mich hiermit bei allen aus dem Team von Oksana- PV bedanken und alle Männer ermutigen, diese Art der Partnersuche eine Chance zu geben.

Lena und Andreas

Erfahrungsbericht Uwe und Anna 09.09.2015

Hallo Oksana,

alleinerziehend war einmal. Heute darf Ihnen voller Glück und Stolz mitteilen, dass Anna und ich geheiratet haben. Anna ist mit Igor ihrem sechsjährigen Sohn schon bei uns eingezogen. Unsere beiden Kinder Laura und Igor verstehen sich ausgezeichnet mit einander.

Als ich vor 1 ½ Jahren die Anmeldung ausfüllte und mich für eine Mitgliedschaft bei ihnen entschloss, hätte ich nicht geglaubt, dass es so ein Glück für mich noch gibt. Vielen Dank dafür, dass Sie so viel Geduld mit mir hatten auch wenn es manchmal bestimmt nicht einfach mit mir war. Bedanken möcht ich mich hier auch speziell nochmal bei Irene aus Saporoschja.

Wenn ich so zurück denke, dass ich 3 Mal in Saporoschja und Dnipropetrowsk war und 18 Frauen getroffen und kennen gelernt habe, ist es für mich ein großen Glück Anna gefunden, kennengelernt und mich verliebt zu haben. Mein Glück konnte ich damals und heute noch gar nicht so richtig fassen.

Sie hatten damals vollkommen Recht, dass die Liebe im Osten zu finden ist. Man muss nur seinen Mut zusammen nehmen und den ersten Schritt auf den Weg ins Glück machen.

DANKE.

Uwe

Viktoria und Jürgen 03.08.2015

Sehr geehrte Frau Schmidt,

ich möchte mich nochmals, recht herzlich auf diesen Weg bei Ihnen und Ihrem Team bedanken. Es war alles super toll organisiert und der komplette Ablauf der Reise war reibungslos. Alle Frauen waren unglaublich schön und nett, was es natürlich nicht gerade einfach machte sich für eine Frau zu entscheiden.

Ich habe mich für Viktoria entschieden eine wirkliche Traumfrau aus Kiew mit viel Stiel, guten Manieren und äußerst intelligent. Ja, ich muss gestehen, dass ich in mir viele Funken von Verliebtheit gespürt habe und mein Bauchgefühl mir Recht gab.

In den vergangenen fünf Monaten seit den ich Viktoria kennen gelernt habe, hat mein Leben eine völlig neue Richtung erhalten. Demnächst werden wir heiraten und wünschen uns mehrere Kinder.

Danke für mein Glück und viele Grüße an das Team Oksana- PV

Bitte zuerst anmelden!